Hol Dir das Arbeitsbuch!

Stärken und Schwächen der Mitarbeiter und dem Team

Wenn Du Deine Mitarbeiter quälst, damit sie ihre Schwächen ausmerzen, erhältst Du Mittelmass. Das ist das Gesetz der Polarität, denn wenn Du den Minuspol stärkst, so wird der Pluspol schwächer.

Es ist normal, dass Ausnahme-Talente Bereiche besitzen, in denen sie unterdurchschnittlich gut bis grottenschlecht sind. In meinem Blog «» findest Du mehr Informationen zu diesem Thema.

Es ist nicht ganz einfach, die Stärken eines Menschen genau zu bestimmen. Hier unterstütz und das Gallup-Prinzip: Es listet 34 allgemein gültige Stärken auf, die ausreichen, um an der Arbeit und im Leben entsprechende Anpassungen vorzunehmen.

Du musst die Stärken und Schwächen Deiner Mitarbeiter kennen um die Spitzenleistung abrufen zu können.